Banken

Konsumieren wir bei der Bank? – Ja, allerdings!

Und die Entscheidung, wie wir unser Geld anlegen und wem wir Zinsen bezahlen, hat enorme Auswirkungen!

Die meisten Banken sind in Bezug auf ihre Anlagepolitik allerdings alles andere als transparent: Großbanken finanzieren weltweit ethisch und ökologisch katastrophale Projekte, weil sie große Gewinne versprechen.

Als BankenkundInnen aber haben wir eine Wahl, unser Geld dem zu entziehen und mit solchen Banken zusammenzuarbeiten, die sozial-ökologische Anlagekriterien garantieren. Die Station macht Zusammenhänge von privatem Vermögen im Bankenwesen und Globalisierung, Menschenrechtsverletzungen und Umweltverschmutzung verständlich deutlich und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf.

MultiWorkshop

Am 19. und 20. Januar 2019 bietet Kölle Global in den Räumen des Allerweltshaus (Körnerstraße 77-79) einen Multiplikatoren Workshop an.

(weiterlesen)

Anmeldung für den nächsten Rundgang

Immer am zweiten Samstag im Monat startet der konsumkritische Stadtrundgang um 11:30 Uhr (meistens) am Rudolfplatz im Torbogen der Hahnentorburg.

Die Details findest du in unserem Newsletter und auf unserer Facebook-Seite.

Bitte melde dich für den nächsten Rundgang an.

Newsletter

Du möchtest unseren Monatlichen Newsletter erhalten und über Veranstaltungen, Workshops, Lesungen rund um das Thema Nachhaltigkeit und vieles mehr informiert sein?
Dann aboniere unverbindlich unseren Newsletter.

  Einkaufswagen