Discounter

100g Fleisch für 0,15€ – geht das?

“Kleine Preise machen glücklich” titelte einst Plus (heute Penny), “Gute Qualität zum günstigen Preis” verspricht Lidl.
Tatsächlich? Die Wahrheit sieht leider meist anders aus.

Schlechte Arbeitsbedingungen, sinkende Sozialstandards, sozialer Druck und Existenzängste – das ist das Glück der Beschäftigten und Produzenten.

Chemie im Saft, Pestizide im Gemüse, Fleisch aus brutaler Massentierhaltung und Klamotten aus Kinderarbeit – das ist die Qualität.

Billige Preise für den Verbraucher – Probleme weltweit! Geiz ist einfach ungeil.

MultiWorkshop

Am 19. und 20. Januar 2019 bietet Kölle Global in den Räumen des Allerweltshaus (Körnerstraße 77-79) einen Multiplikatoren Workshop an.

(weiterlesen)

Anmeldung für den nächsten Rundgang

Immer am zweiten Samstag im Monat startet der konsumkritische Stadtrundgang um 11:30 Uhr (meistens) am Rudolfplatz im Torbogen der Hahnentorburg.

Die Details findest du in unserem Newsletter und auf unserer Facebook-Seite.

Bitte melde dich für den nächsten Rundgang an.

Newsletter

Du möchtest unseren Monatlichen Newsletter erhalten und über Veranstaltungen, Workshops, Lesungen rund um das Thema Nachhaltigkeit und vieles mehr informiert sein?
Dann aboniere unverbindlich unseren Newsletter.

  Einkaufswagen