Über uns

Über uns

Kölner Dom, Rheinpromenade und Schokoladenmuseum stehen bei Kölle Global nicht auf dem Plan. Bei uns geht es vielmehr darum, Euch, unseren ZuhörerInnen und MitgeherInnen, neue Perspektiven auf Alltägliches zu eröffnen. Wir betrachten Lebensmitteldiscounter, Klamottengeschäft, Weltladen und einiges mehr aus globalem Blickwinkel.

Denn wir alle leben jeden Tag ein globales Leben – hier in Köln und in jeder anderen Stadt auf dieser Erde. Diese Globalität betrifft Kultur, sozialen Umgang miteinander und die Situation unserer Umwelt mehr als wir oft denken, bei uns und überall auf der Welt.

„Du bist was Du isst!“
Und wir sind, was wir kaufen.

Unser Konsumverhalten bestimmt das Gesicht der Globalisierung mit.

Wie wir alle zu einem menschlicheren Gesicht und einer gerechteren Globalisierung beitragen können, dass wollen wir auf unserem Rundgang mit Euch diskutieren. Wir wollen aktiv werden, anstatt hinzunehmen – genauer hinschauen, anstatt uns blenden zu lassen. Wir laden Euch alle herzlich ein, mit uns mitzugehen und eine neue Perspektive auf Köln und die Welt zu bekommen. Unser Angebot ist ehrenamtlich organisiert, i.d.R. kostenlos und richtet sich an alle Interessierten.

Regelmäßige Rundgänge starten jeden zweiten Samstag im Monat um 11:30 Uhr auf dem Rudolfplatz (am Hahnentor, Innenstadt-Seite, zum Ökomarkt hin). Bei größeren Gruppen (Schulklassen, Vereine etc.) benötigen wir eine Anmeldung und organisieren gerne Extratermine.

Beachtet auch unsere Fahrradtouren zu Orten des postiven Konsums, zu denen wir mehrmals im Jahr einladen.

Schreibt uns eine Mail mit Eurer Anfrage.

Die nächsten Termine

November 2017
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    
« Okt   Dez »

Anmelden

Wir freuen uns, wenn du dich vorher für unsere Rundgänge anmeldest, dann können wir besser planen.

Newsletter

Unser November Newsletter ist da!

Viel Spaß beim Lesen! :)

Einkaufswagen